ROLLLADEN

HEROAL

Rollläden sind eine der effizientesten Methoden um Gebäude vor Einbruch zu schützen, wie die aktive Nutzung von Banken, Boutiquen und Einkaufszentren zeigt. Rollläden tragen auch dazu bei, eine angenehme innere Atmosphäre aufrechtzuerhalten, die Fenster vor hellem Sonnenlicht, starkem Wind und Regen, Lärm, Staub und Fremden blicken zu schützen. Im Winter, dienen Rollläden als Wärmeisolierung, während sie im Sommer das Haus kühl halten. Sie sparen erheblich Energie ein. Rollladensysteme sind ästhetisch ansprechend und passen sich harmonisch an jeden architektonischen Stil an, von klassischen bis zu hochmodernen Trends. Die Verwendung von Rollläden erhöht den Komfort und die Sicherheit jedes Gebäudes erheblich.

RS 32

Die geringe Deckbreite von 32 mm macht den heroal RS 32 – den kleinsten Rolladenstab im System – so stark. Denn dank der kompakten Ausführung erfüllt er bei einer Elementbreite von 2.700 mm die Anforderungen der Windwiderstandsklasse 3.

RS 32

RS 37

Die sehr enge Wicklung und der geringe Ballendurchmesser (Ø 163 mm bei einer Panzerhöhe von 2.500 mm) sind die Vorteile des heroal RS 37. Erreicht wird dies durch den Einsatz des filigransten Stabes im heroal Sortiment (nur 8 mm Nenndicke) – eine perfekte Lösung bei baulichen Anforderungen an sehr kleine Kastengrößen.

RS 37

RS 37 SL

Die außergewöhnliche Materialstärke und Spezialschaummischung machen den heroal RS 37 SL zu einem konkurrenzlos hochstabilen Rolladenstab. Er erfüllt die Anforderungen der Windwiderstandsklasse 4 bei Elementbreiten bis 3.000 mm sowie die BVRS-Richtlinie TR 111 im Bereich des Einbruchschutzes.

RS 37 SL

RS 37 RC2

Die hochbelastbare Zweikomponenten-Integralwerkstoff-Ausschäumung verleiht dem filigranen Stab heroal RS 37 RC 2 bei einem Gewicht von 8,0 kg/m2 seine extreme Biegefestigkeit und Stabilität. Mit einer Deckbreite von 37 mm und einer Nenndicke von 9,5 mm ist der Stab bis zur Widerstandsklasse RC 2 nach DIN 1627 geprüft und zugelassen. Zusätzlich wurde der heroal RS 37 RC 2 mit der Hagelschlagklasse 6 ausgezeichnet.

RS 37 RC2

RS 38

Eine sichere Rolladenlösung insbesondere für Regionen mit hoher Windbelastung ist der heroal RS 38. Exzellente Windlastwerte – Widerstandsklasse 4 für Elementbreiten bis 2.600 mm – sind das Ergebnis der hohen Stabilität dieses Rolladenstabes

RS 38

RS 41

Der heroal RS 41 wickelt mit einer großen Deckbreite (41 mm) und schmalen Nenndicke (8,5 mm) sehr eng und ist bestens für den Einsatz in kleinen Rolladenkästen geeignet (Ø 185 mm Ballendurchmesser bei einer Panzerhöhe von 2.500 mm). Der sehr stabile Rolladenstab mit geringem Gewicht (3,7 kg/m²) erfüllt Windlastwerte der Widerstandsklasse 3 bei Elementbreiten bis 2.900 mm.

RS 41

RS 42

Platzsparende, enge Wicklung bei einem Gewicht von 3,9 kg/m² bei einer Elementbreite von 2.900 mm bietet der heroal RS 42. Die sehr guten Werte der Windwiderstandsklasse 3 erreicht er durch eine robuste Wandstärke von 9,3 mm

RS 42

RS 54

Das hervorragende Wickelverhalten der 50er-Serie zeichnet auch den heroal RS 54 aus. Die perfekte Stabgeometrie sorgt für den geringen Ballendurchmesser (Ø 210 mm Ballendurchmesser bei einer Panzerhöhe von 2.800 mm). Damit lässt sich der Stab auch in herkömmlichen Vorbau-Rolladensystemen mit kleinsten Kastengrößen verbauen.

RS 54

ALUTECH

Rollläden sind eine der effizientesten Methoden um Gebäude vor Einbruch zu schützen, wie die aktive Nutzung von Banken, Boutiquen und Einkaufszentren zeigt. Rollläden tragen auch dazu bei, eine angenehme innere Atmosphäre aufrechtzuerhalten, die Fenster vor hellem Sonnenlicht, starkem Wind und Regen, Lärm, Staub und Fremden blicken zu schützen. Im Winter, dienen Rollläden als Wärmeisolierung, während sie im Sommer das Haus kühl halten. Sie sparen erheblich Energie ein. Rollladensysteme sind ästhetisch ansprechend und passen sich harmonisch an jeden architektonischen Stil an, von klassischen bis zu hochmodernen Trends. Die Verwendung von Rollläden erhöht den Komfort und die Sicherheit jedes Gebäudes erheblich.

AR 39

Der Vorteil des AR39 sind die kleinen Aufrollmaße. In einer Box 150mm mit Rohr FI60 eine Gesamthöhe von 1800mm. Die Lamelle hat ein Gewicht von 2,46 kg / m² bei einer Elementbreite von 2800 mm, in einem Kasten 137 mit einem Rohr fi40.

AR 39

AR 40

Der AR40 ist ein Vollprofil mit einem Lamellengewicht von 3,2 kg / m² und einer Elementbreite von 3370 mit einer Wandstärke von 9 mm und einem robusten Profil. Das ist ideal für Frontrollläden.

AR 40

AR 41

Der AR41 lässt sich mit einer Elementbreite von 3230mm und einem Lamellengewicht von 2,54 kg / m² mit einem 150er Kasten mit einer Gesamthöhe von 1300mm dicht zusammenrollen.

Bicolor

Dies ist eines der wenigen Profile, das zweifarbig ist. Das Bicolor Profil ist in den Farben anthrazit und weiß oder weiß und anthrazit erhältlich. Dadurch das die Innenliegende Seite weis ist, erhellt dies nicht nur den Innenraum sondern sorgt auch für eine freundliche Atmosphäre.

Low Emission

Das wichtigste Merkmal dieses Profils ist die Beschichtung mit zwei verschiedenen Lackschichten. Auf der einen Seite haben wir eine Standardfarbe aus dem Alutech-Sortiment und auf der anderen Seite - eine spezielle Silber-Thermoabdeckung mit einer erhöhten Menge an Aluminiumpartikeln, die einen verbesserten Isolationsfaktor bieten, der den Wärmeverlust reduziert. Die Profilhöhe beträgt 41mm, die max. Breite des Rollladens liegt bei 3230mm mit einem 205 Kasten. Das max. Gewicht ist 2,54kg/m². Reflexionsgrad der Oberfläche des Profils mit thermischer Beschichtung 0,¬35 (unter Anrechnung von 15% für Ausbleichen und Staubbildung k=0,4). Zusätzlicher Wärmeübergangswiderstand des Rollladenpanzers: ∆R = 0,23 m²K/W

AR 41

ARH 40

Das Profil ARH40 ist am gefüllten Hartschaum erkennbar. Dank des Hartschaums ist es ein steifes Profil, das eine höhere Windlast bewältigen kann. Das Profil hat eine Elementbreite von 400 mm und das Gewicht des ARH40 beträgt 4,8 kg / m².

ARH 40

AR 52

Das Profil AR52 hat eine Höhe von 52 mm, ausgezeichnete Rollfähigkeit, in einer Kasten 150 kann eine Gesamthöhe von 120 mit einem Rohr fi60 erreicht werden. Die max. Breite beträgt 3500mm und das Lamellengewicht beträgt nur 2,97 kg / m².

AR 52

TRADI 

Das Tradi Rollladen-System, besteht aus einem eingebauten Verschluss ohne Rollladenkasten, zwei Stützen sind jeweils auf jeder Seite des Rohres montiert. Der Rollladen disponiert über eine Vielzahl an Steuerungen. Der Panzer kann von Alutech oder Heroal sein.